praga sinfonietta – das Prager Kammerorchester

 

praga sinfonietta

 

Böhmische Klassik – vom Feinsten!

 

praga sinfonietta-logo

 

 

beschwingte 35er Besetzung

Programmbeispiel:

Josef Mysliveček: Astartea ouverture
         oder
Pavel Vranický: Ouvertura caratteristica
Carl Stamitz: Konzert Nr. 2 A-dur für Violoncello und Orchester 
               Pause
Leopold Koželuh: Sinfonie g-moll
         oder
Jan Václav Voříšek: Sinfonie D-dur, Op. 24 (1821)

Dirigentin Miriam Nemcová

 

 

 

 

 

beschwingte 13 – 18er Streicher-Besetzung

Programmbeispiel:

Pavel Josef Vejvanovský: Sonate Nr. 8 „laetitiae“
F. I. Tůma: Partita in d
František Benda: Konzert für Flöte und Orchester
       Pause
Johann Stamitz: Mannheimer Sinfonie Nr. 3, B-dur
         oder
Josef Suk: Serenade für Streicher, op. 6

 

Das ist es!

Zum feierlichen Anlass passt beschwingte Klassik.

Ist das Ihr Programm? Möchten Sie ein anderes? 
Ein Klick … und der Kontakt öffnet sich.
Ihre Fragen und Wünsche treffen bei classiConcert auf offene Ohren!