klein, fein, mein

 

di-Camera

Klein aber exquisit – das Prager Bassetthorn-Trio.
Eine Rarität. Als Stimme des Religiösen und Über-
irdischen erfreute sich das Bassetthorn nicht nur
bei Mozart einer Beliebtheit – wohl seines dunklen,
zarten und mischfähigen Tons wegen.

Diese Zartheit wurde ihm zum Verhängnis – im ro-
mantischen Orchester konnte es sich nicht mehr
durchsetzen und geriet in Vergessenheit. Eine Renais-
sance erlebte es erst wieder im 20. Jahrhundert.

Entsprechend breit gefächert ist das Repertoir des Pra-
ger Bassethorn-Trios. Ein origineller Beitrag zu Ihrer Saison!

Sie nehmen mit einem „gewöhnlichen“ Streichquartett
vorlieb? Nun, kein Spitzenensemble ist gewöhnlich – so
auch das APOLLON-QUARTETT aus Prag nicht.

Klassisches Repertoir von Mozart über Dvorak und Janacek
bis Ravel und Zeitgenossen … aber darüberhinaus auch Aus-
flüge ins Jazzige charakterisieren dieses außergewöhnliche
Ensemble.

Musica di Camera. Voilà!

Merkmale

Trio, Quartett, außergewöhnlich bis Rarität


Einsatz


Konzertsaal, Kirche